meldungen

Zu Sauriern und Seelilien

12.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 17. Oktober, unternimmt die Ortsgruppe Nürtingen des Schwäbischen Albvereins zusammen mit ihren älteren Wanderern die letzte Busausfahrt des Jahres. Das Fossilienmuseum in Dotternhausen und der Stausee bei Schömberg im Zollernalbkreis am Fuße der höchsten Berge der Schwäbischen Alb sind die Ziele. Das Museum zeigt in außergewöhnlichem Ambiente versteinerte Schätze des Lebens im Jurameer vor 180 Millionen Jahren.

Nach dem Museumsbesuch Weiterfahrt zur barocken Wallfahrtskirche auf dem Palmbühl bei Schömberg. Von dort machen die Wanderer einen Spaziergang zu dem malerischen Stausee und dort auf dem Uferweg zur Schlusseinkehr in die Waldschenke. Nichtwanderer können mit dem Bus vom Palmbühl zur Waldschenke fahren. Busabfahrt am Omnibusbahnhof Nürtingen ist um 12 Uhr, Rückkehr etwa um 19.30 Uhr. Zur Ausfahrt sind auch Nichtmitglieder des Albvereins als Gäste willkommen.

Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0 70 22) 3 22 43 und an den Aushängen des Albvereins. Anmeldung nur bei Firma Bader, Telefon (0 71 23) 9 33 40.

Tipps und Termine