meldungen

WO?!Festival 2013 in Wendlingen

08.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bands können sich bis zum 27. Januar bewerben

WENDLINGEN (pm). Das WO?!Festival – ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendhäuser Wendlingen und Oberboihingen – findet am 14. und 15. Juni zum vierten Mal statt. In diesem Jahr wieder als Open-Air auf dem Mehrzweckplatz im Speck in Wendlingen. Bei dem Festival geht es darum, jungen Nachwuchsbands aus dem Großraum Stuttgart einen Auftritt auf großer Bühne mit professioneller Technik und großem Publikum zu ermöglichen. Die ehrenamtlich durchgeführte Veranstaltung möchte dabei wie immer ein junges und junggebliebenes Publikum ansprechen – durch günstige Eintritts- und Getränkepreise, sowie eine bunte Mischung musikalischer Stilrichtungen.

Dafür sorgen die bisher bestätigten zehn Bands: Missing Brake (Punk aus Kirchheim), My little Rockstar Dream (Rock aus Holzmaden), Think Twice (Acoustic Pop-Rock aus Neuffen), Flowers in Syrup (Alternative Rock aus Köngen), Ursus (Electro-Trash aus Stuttgart), Stereoton (Indie aus Wendlingen), This Bleeding Soul (Metalcore aus Köngen), Mom’s Day (Skatepunk aus Albstadt), Funky Fizzle & Guests (Funk aus Wendlingen), The Haverbrook Disaster (Hardcore aus Karlsruhe).

Unter den acht noch ausstehenden Bands wird sich die Gewinnerband des diesjährigen Nachwuchs-Wettbewerbes befinden, der am 22. März im Jugendhaus Boing in Oberboihingen stattfinden wird. Bis zum 27. Januar haben daher Bands aus dem Landkreis Esslingen, deren Mitglieder nicht älter als 25 Jahre sind, die Chance sich zu bewerben – die Stilrichtung dabei ist nicht entscheidend, es geht darum eigene Songs auf die Bühne zu bringen. Alle teilnehmenden Bands erhalten im Übrigen unabhängig von ihrem Abschneiden freien Eintritt beim WO?!Festival 2013.

Bewerbungen (möglichst mit Demo-Material) per Mail an bands@wo-festival.de. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wo-festival.de.

Tipps und Termine