Schwerpunkte

meldungen

„Wilde Alb“ am K3N

29.08.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Rauschende Wasserfälle, spitze Felsen und tiefe Höhlen – über drei Jahre waren die Fotografinnen und Fotografen der Regionalgruppe Württemberg-Bayern der Gesellschaft für Naturfotografie (GDT) auf der Schwäbischen Alb unterwegs. Zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter haben sie die Besonderheiten dieser Landschaft mit ihren Tieren und Pflanzen in atemberaubenden Aufnahmen festgehalten. Im Knesebeck-Verlag ist der Bildband „Wilde Alb“ erschienen, der neben einzigartigen Bildern auch in Texten einen intensiven Einblick in die Lebensräume der Schwäbischen Alb gibt. Die faszinierendsten Bilder daraus werden am Mittwoch, 2. September, 20.30 Uhr, in einer live kommentierten Multivisionsshow auf dem Platz bei der Stadthalle K3N gezeigt. Die Abendkasse ist ab 19.30 Uhr geöffnet.

Tipps und Termine

Sperrung in der Kirch- und Marktstraße

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund eines Schadens an einem Kanalschacht wird von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. Dezember, die Kirchstraße ab dem Gebäude Hausnummer 5 bis zur Marktstraße Gebäude Hausnummer 31 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Mädchenschulstraße, Schlossgartenstraße und Mönchstraße…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen