Schwerpunkte

meldungen

Wernauer Narren öffnen „Hexabesa“

11.09.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU. Die Wernauer Narren öffnen eine Besenwirtschaft für alle. Zu finden ist der „Hexabesa“ im Vereinshaus „Löwen“ am Eulenberg 1 in Wernau. Geöffnet ist er an den kommenden fünf Wochenenden, jeweils freitags und samstags, ab 18 Uhr, sonntags, von 11 bis 18 Uhr.

An ausgewählten Terminen gibt es zum gemütlichen Beisammensein Livemusik wie am Samstag, 11. September, da spielt „DesDuo“, Oliver Arnold (Piano) und Peter Bogowsky (Gesang) steht für schwäbischen Pop, mit bekannten Titeln, die zurück zu den Wurzeln führen und dabei alle Facetten der schwäbischen Welt im Allgemeinen und des Schwaben im Besonderen zeigen. Am Freitag, 17. September und Samstag, 2. Oktober, spielt jeweils die zünftige Combo „Stoibacher Hausmusik“. Für Freitag und Samstag wird um Reservierung gebeten unter Telefon (0 71 53) 98 81 82 oder per E-Mail info@wernauer-narren.de. Warme Speisen sind nur auf Vorbestellung erhältlich. pm

Tipps und Termine