Schwerpunkte

meldungen

Wenn der Fehlerteufel zuschlägt

24.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (red). Was ein nicht vorhandenes „e“ in Verbindung mit einem fehlenden „minus“-Zeichen auslösen kann, das haben gestern vermutlich einige Leser unserer Ausgabe erfahren. In dem Bericht über das neue E-Bürger-Portal der Stadt Wendlingen hatte der Fehlerteufel zugeschlagen. Und wer dem Hinweis am Schluss des Berichts gefolgt war und unter www.buerger-wendlingen.de das neue Portal zu finden hoffte, der landete stets vor einer weißen Fläche auf dem Bildschirm. Tatsächlich muss die Adresse richtig heißen: www.e-buerger-wendlingen.de. Kleines Versehen, große Wirkung. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Tipps und Termine