Schwerpunkte

meldungen

Weitere Sanierungen in der Europastraße

22.08.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Von Montag, 24., bis Freitag, 28. August, werden weitere Belagssanierungen in der Europastraße durchgeführt. Einzelne Schadstellen werden zuerst auf der Fahrbahn Richtung Bahnhofstraße unter halbseitiger Sperrung mit Gegenverkehrsregelung durchgeführt. Zunächst erfolgen Arbeiten auf Höhe des Gebäudes Nummer 22. Im Anschluss wird der Fahrbahnbelag vor dem Gebäude Nummer 20 saniert. In beiden Abschnitten wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Radweg wird ebenfalls gesperrt. Danach wird die Fahrbahn im Bereich der Ausfahrt aus dem Parkhaus Stadtmitte saniert und gesperrt. Die Ausfahrt erfolgt in diesem Zeitraum über die Heiligkreuzstraße.

Nach Beendigung dieser Maßnahmen werden Ausbesserungen auf der gegenüberliegenden Fahrbahn in Richtung Mühlstraße vorgenommen. Auch für diese Arbeiten wird die Fahrbahn halbseitig mit Gegenverkehrsregelung und der Radweg gesperrt. Von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September, finden die letzten Sanierungsarbeiten in zwei weiteren Bauabschnitten statt. Zunächst wird am 31. August und 1. September der Belag in Höhe der Tiefgarage Kaufland saniert. Dazu wird die Ausfahrt der Tiefgarage zur Europastraße hin gesperrt. Die Ausfahrt erfolgt über die Steinenbergstraße. Die Fahrspur in Richtung Bahnhofstraße wird gesperrt und der Verkehr über die Gegenfahrbahnseite als Einbahnstraße geführt. Vom 2. bis 4. September wird die gegenüberliegende Fahrbahn ab der Bahnhofstraße in Richtung Mühlstraße auf Höhe des Kaufland-Gebäudes saniert.

Tipps und Termine

Nikolausaktion der Malteser

NÜRTINGEN (pm). „Glücksmomente schenken“ – unter diesem Motto feiern die Malteser in diesem Jahr das Fest zu Ehren des Heiligen Nikolaus rund um den 6. Dezember. Da die sonst so traditionelle menschliche Nähe Corona-bedingt in diesem Jahr nur unter strengen Hygiene-Maßgaben stattfinden darf,…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen