Schwerpunkte

meldungen, Coronavirus

Weitere Impfungen in Wendlingen

08.12.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN. Am kommenden Samstag, 11. Dezember, wird das Team der Praxis Dr. Marco Wenzel von 9 bis 15 Uhr eine Impfaktion gegen das Coronavirus im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen durchführen. Eine Terminvergabe vorab erfolgt nicht. Es wird vor Ort mit einem Nummernabrisssystem gearbeitet damit ersichtlich ist, ob noch Impfungen vorhanden sind und um die Wartezeit zu verkürzen.

Es werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit Biontech für Personen unter 30 Jahren angeboten und Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit Moderna für Personen, die 30 Jahre und älter sind. Um Verständnis wird gebeten, dass über 30-jährige Personen aufgrund der aktuellen Limitierung des Biontech-Impfstoffes mit Moderna geimpft werden. Berechtigt sind alle Personen ab zwölf Jahren für Erst- und Zweitimpfungen, und für Drittimpfungen alle Personen ab 18 Jahren vorausgesetzt, die Zweitimpfung ist vor mindestens sechs Monaten erfolgt (in Ausnahmefällen, beispielsweise bei immungeschwächten Patienten auch vor fünf Monaten oder vier Wochen nach einer Impfung mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson).

Mitgebracht werden müssen Personalausweis, Versichertenkarte, ausgefüllter Anamnesebogen, ausgefüllte Einwilligungserklärung, ausgefülltes Aufklärungsmerkblatt und sofern vorhanden Impfpass und Allergieausweis. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird gebeten die Formulare bereits vorab unter www.rki.de (mRNA-Impfstoff) herunterzuladen und ausgedruckt sowie ausgefüllt und unterschrieben zum Impftermin mitzubringen. pm

Tipps und Termine