Schwerpunkte

meldungen

Weindörfle mit Stadtführung

24.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Sonntag, 9. August, und Sonntag, 23. August, jeweils um 16 Uhr, nimmt der Kirchheimer Stadtrat und Landtagsabgeordnete Andreas Kenner (SPD) Gäste mit auf eine Stadtführung. Treffpunkt ist die Weinlaube vor dem 3K in der Kirchheimer Dreikönigstraße. Die Führung hat Tradition und soll deswegen auch dieses Jahr nicht ausfallen, auch wenn es heuer nur ein Weindörfle geben wird. Deshalb gibt es auch statt einer großen Stadtführung zwei kleinere Stadtführungen. Sonst bleibt alles beim Alten. Thema der Führungen: die Geschichte des Weines in der Region, auch wenn die Führung vor Kirchheims ältester Bierbrauerei startet. 1000 Jahre Kirchheimer Stadtgeschichte und noch viel mehr in 90 Minuten ist vielleicht etwas gewagt, hat den Teilnehmenden in den vergangenen Jahren aber immer Spaß gemacht. Es geht um die spanische Besatzung, Bauernkrieg, Barbara von Mantua, Graf Eberhard, den großen Stadtbrand, The Prince of Wales, Hermann Hesse, Franz und Mary von der Teck, Franziska von Hohenheim, Herzog Ulrich, Zarin Alexandra, Georg II., Badehäuser an der Lauter und Henriette, die Ururgroßmutter von Königin Elizabeth II. und vieles mehr. Danach gibt es ein gutes Gläschen Wein in der Weinlaube. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer dabei sein und nach der Führung einen der 40. Plätze in der Laube ergattern möchte, meldet sich am besten zeitnah an: info@3k-kirchheim.de. Stichwort: Weindörfle Führung.

Tipps und Termine