Schwerpunkte

meldungen

Weihnachtsmarkt

05.12.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Heute, Donnerstag, um 18 Uhr eröffnet Wendlingens Bürgermeister Steffen Weigel offiziell den Weihnachtsmarkt. Angeboten wird in den 21 Marktbuden eine bunte Palette von Bastelarbeiten, Christbaumschmuck, Kunsthandwerk und vieles andere mehr. Der Wendlinger Weihnachtsmarkt dauert bis Sonntag, 8. Dezember. Geöffnet ist der Markt heute von 15 bis 20.30 Uhr, am Freitag von 12 bis 20.30 Uhr, am Samstag von 9 bis 20.30 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20.30 Uhr. Begleitet wird der Weihnachtsmarkt in Wendlingen von einem bunten Rahmenprogramm. Am heutigen Donnerstag tritt um 15.30 Uhr der Kindergarten Hebelstraße auf, um 18 Uhr spielt der Musikverein Unterboihingen und um 18.45 Uhr der Akkordeonclub Wendlingen. Das Rahmenprogramm am Freitag beginnt um 17 Uhr mit dem Chor der Johannes-Kepler-Realschule, geht weiter um 18.30 Uhr mit dem Musikverein Wendlingen und um 19 Uhr mit dem Stammchor und dem Chor4you des Sängerbundes. Am Samstag um 17.30 Uhr singt der Gemischte Chor der Neuapostolischen Kirche. Das Programm am Sonntag startet um 16 Uhr mit der Jungbläsergruppe des Posaunenchors, geht weiter um 17 Uhr mit dem Katholischen Frauenchor St. Kolumban. Um 19 Uhr beendet der Männerchor und der Chor Acapella der Eintracht Unterboihingen das Rahmenprogramm des Wendlinger Weihnachtsmarktes. Bereits um 17.30 Uhr laden die Lerchen der Evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen zum Weihnachtsliedersingen in die Johanneskirche ein.

Tipps und Termine

Adventskalender in der Tüte

NÜRTINGEN (pm). Kurz vor Beginn der Adventszeit wird im Familienzentrum des Martin-Luther-Hofs fleißig daran gearbeitet, mit möglichst vielen Teilnehmenden gemeinsam den „umgekehrten Adventskalender“ pünktlich zum 1. Dezember an den Start zu bringen.

Welche Idee sich hinter dem…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen