Schwerpunkte

meldungen

Was der Seele guttut

22.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Die Landvolkshochschule Wernau-Leutkirch bietet zwei mehrtägige Seminare. Bei dem ersten Seminar mit dem Titel „Wie Leben gelingen kann“ sollen die Wege zu einem gelingenden Leben erkundet werden, die die Teilnehmer bei der heiligen Hildegard von Bingen entdecken können. Dabei geht es um die Einhaltung des rechten Maßes in allen Lebensbereichen wie Essen und Trinken, Schlafen und Wachen, Bewegung und Ruhe, Arbeit und Gebet. Das Seminar findet vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Leutkirch statt.

Das zweite Seminar „Was dem Körper und der Seele guttut“ (vom 2. bis 6. Juni) beschäftigt sich mit der gesunden Lebensweise und Wohlbefinden der besonderen Art nach dem Konzept von Hildegard von Bingen im Bregenzer Wald. Natur- und Kulturerlebnisse bei Wanderungen und Ausflügen sorgen für ein intensives Lebensgefühl.

Anmeldeschluss für beide Seminare ist bis zum 22. April bei der Landvolkshochschule Wernau, Antoniusstraße 15 in Wernau, Telefon (0 71 53) 93 81 22, E-Mail wernau@lvhs-wernau-leutkirch.de, www.lvhs-wernau-leutkirch.de.

Tipps und Termine

Beratung rund um Schwerhörigkeit

KIRCHHEIM (pm). Am Mittwoch, 2. Dezember, findet von 14 bis 16 Uhr im Haus der sozialen Dienste, Widerholtplatz 3, wieder ein kostenloses Beratungsangebot rund um das Thema Schwerhörigkeit und Hörbehinderung des Landesverbandes der Schwerhörigen und Ertaubten Baden-Württemberg statt. Die…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen