Schwerpunkte

meldungen

Wanderung und Fest auf der Teck

03.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Schwäbische Albverein lädt im Rahmen seines 125-Jahre-Jubiläums am Sonntag, 5. Mai, zu einem Albvereins-Aktionstag mit Sternwanderungen im ganzen Land ein. Alle Wege führen zu für den Albverein bedeutsamen Orten.

Eine besonders symbolträchtige und landschaftlich äußerst attraktive Sternwanderung findet zur Burg Teck statt. „Man wandert sozusagen zur Keimzelle des Vereins“, sagt der Vorsitzende des Teck-Neuffen-Gaus Erich Haas. Hier wurde beschlossen, sich nach dem Vorbild des Schwarzwaldvereins zu vereinigen. So wurde im Jahr 1888 der Schwäbische Albverein gegründet.

Die Angebote des Teck-Neuffen-Gaus im Überblick: Offene Wanderangebote: Gesundheitswanderung: 11 Uhr ab Parkplatz Bölle; Familienwanderung – mit Spiel und Spaß auf die Teck: 10.30 Uhr ab Rathaus Bissingen. Offene Wanderung über Sattelbogen – Gelber Fels: 10.30 Uhr ab Rathaus Bissingen. Offene Wanderung der OG Owen: 10.45 Uhr ab Parkplatz Teckhalle Owen. Offene Wanderung der OG Dettingen: 11 Uhr ab Parkplatz Schlossberghalle Dettingen. Unterhaltungsprogramm ab 14 Uhr auf der Teck. Ansprechpartner der Veranstaltung: Gauvorsitzender Erich Haas, E-Mail erich.haas@t-online.de.

Weitere Informationen im Internet: www-schwaebischer-albverein.de.

Tipps und Termine