Schwerpunkte

meldungen

Wanderung des Ermsgaus

12.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Statt der geplanten Abschlussfahrt nach Rottweil bietet der Erms-Gau am Samstag, 19. September, eine Tageswanderung in der Region an. Um längere Busfahrten zu vermeiden, wird im Bereich Oberes Staubecken – Schafhaus – Göllesberg – Stahleck – Wildgehege – Kirchlesberg – Eninger Weide gewandert. Die Wanderstrecke beträgt 16 Kilometer mit 300 Höhenmetern. Eine Anmeldung ist Pflicht. Diese kann bei Gauwanderwart Ewald Feucht, Telefon (0 71 22) 92 23, oder über E-Mail ewald-feucht@web.de erfolgen. Bei der Anmeldung erfahren die Teilnehmer an der Wanderung den Startpunkt und die Uhrzeit. Abhängig von der Teilnehmerzahl werden Gruppen eingeteilt.

Tipps und Termine