Schwerpunkte

meldungen

Wandern im Heckengäu

06.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Zur Tageswanderung am Sonntag, 7. April, ins Heckengäu lädt die Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albverein ein. Treffpunkt ist um 8.40 Uhr am Oberboihinger Bahnhof ist um 8.40 Uhr, Zugabfahrt ist um 8.48 Uhr. Die Wanderung startet in Ehningen. Von dort geht es nach Aidlingen, wo eine Mittagseinkehr geplant ist. Über das Naturschutzgebiet Venusberg geht es zum Würmtal mit seinem naturbelassenen Bachlauf. In Dätzingen ist das Dätzinger Schloss zu besichtigen. Weiter geht es anschließend durch das Naturschutzgebiet Hackstberg“ und durch das Steckental nach Weil der Stadt. Nach kurzem Rundgang durch den alten Stadtkern. Gegen 17.30 Uhr geht es mit dem Zug zurück nach Oberboihingen. Die Wanderstrecke geht über rund 17 Kilometer und überwindet 250 Höhenmeter. Die Wanderung wird von Edwin Bader, Telefon (0670 22) 6 65 54 geführt.

Tipps und Termine

Sperrung in der Kirch- und Marktstraße

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund eines Schadens an einem Kanalschacht wird von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. Dezember, die Kirchstraße ab dem Gebäude Hausnummer 5 bis zur Marktstraße Gebäude Hausnummer 31 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Mädchenschulstraße, Schlossgartenstraße und Mönchstraße…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen