meldungen

Waldorfpädagogik kennenlernen

16.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Für die Eltern der künftigen Erstklässler sowie alle an der Waldorfpädagogik Interessierten setzt die Rudolf-Steiner-Schule Nürtingen die Veranstaltungsreihe „Waldorfpädagogik kennenlernen“ fort. Am morgigen Mittwoch, 17. Januar, gibt es Einblicke in die künstlerisch-praktische Arbeit. Musiklehrer Peter Waller und Klassenlehrerin Ellen Welz geben ab 20 Uhr im Kleinen Saal im Roten Haus Einblicke in den Musikunterricht und das Formenzeichnen aus dem Hauptunterricht.

Am Samstag, 27. Januar, bietet der Tag des offenen Unterrichts die Gelegenheit für direkte Eindrücke aus dem Schulalltag. In den Klassenstufen eins bis elf geben die Lehrer die Möglichkeit, beim Unterricht dabei zu sein. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr im Foyer des Saalbaus, um 8 Uhr beginnen die Unterrichtseinheiten. Hierfür ist eine Anmeldung bis Freitag, 19. Januar, unter www.waldorfschule-nuertingen.de/aktuelles erforderlich. Nach dem offenen Unterricht folgt die Monatsfeier, bei der viele Klassen der Schule auf der Bühne im Großen Saal zeigen, was sie im Unterricht aktuell erarbeitet haben. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Waldorfpädagogik kennenlernen“ gibt es eine Schulführung. Mit Ausnahme der Monatsfeier sind alle Veranstaltungen der Reihe nur für Erwachsene bestimmt.

Tipps und Termine