Schwerpunkte

meldungen

Vortrag zu Israel und Palästina

10.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Seit Jahren setzt sich die Palästinenserin Dr. Dr. h. c. Sumaya Farhat-Naser aus Birzeit-Ramallah für einen gerechten Frieden im Nahen Osten ein. Beeindruckend ist, dass sie sich das Gesetz des Handelns nicht von negativen Erfahrungen vorgeben lässt, sondern immer neue Möglichkeiten für einen konstruktiven Umgang mit dem israelisch-palästinensischen Konflikt erschließt. Zuletzt ist sie dafür 2011 mit dem Amos-Preis der Offenen Kirche in Stuttgart ausgezeichnet worden.

Der Abend mit Sumaya Farhat-Naser findet im Rahmen der „Eine-Welt-Tage und Friedenswochen Nürtingen 2012“ am Mittwoch, 14. November, 19.30 Uhr, im katholischen Gemeindehaus St. Johannes, Vendelaustraße 28, statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Veranstalter sind die deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (dpsg) Stamm Nürtingen, das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen, der Friedenskreis Nürtingen und die Katholische Erwachsenenbildung (keb) Esslingen.

Tipps und Termine