Schwerpunkte

meldungen

Vortrag über Ludwig Uhland

07.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). In der Reihe „Literatur im Max-Eyth-Haus“ lädt der Literaturbeirat der Stadt Kirchheim am Sonntag, 18. November, um 11 Uhr im Max-Eyth-Haus ein zu einem Vortrag von Dr. Helmuth Mojem über den Dichter und Politiker Ludwig Uhland. Uhland galt als einer der Großen des 19. Jahrhunderts. Als Dichter wurde er gleichrangig mit Schiller und Goethe genannt, als Politiker genoss der Landtags- und Paulskirchenabgeordnete höchstes Ansehen, als Gelehrter verehrte man in ihm einen der Gründungsväter der Germanistik. Der Referent Dr. Helmuth Mojem ist Leiter des Cotta-Archivs im Deutschen Literaturarchiv Marbach und Lehrbeauftragter an der Universität Tübingen.

Tipps und Termine