Schwerpunkte

meldungen

Vortrag über Heimat

28.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Montag, 3. Juni, 19 Uhr, hält Dr. Gustav Schöck, der frühere Leiter der Landesstelle für Volkskunde in Stuttgart, auf Einladung der Volkshochschule Nürtingen, des Stadtmuseums, des Schwäbischen Heimatbundes und des Stadtarchivs im Stadtmuseum Nürtingen einen Vortrag über die Frage „Wie viel Heimat braucht der Mensch?“. In seinem Vortrag zählt Gustav Schöck einige der Mosaiksteine auf und fügt sie zu einem Gesamtbild zusammen. Der Vortrag findet im Rahmen der VHS-Reihe „Blickpunkt Zukunft“ zum Thema „Heimat(los) im Zeitalter der Globalisierung“ statt. Weitere Informationen erteilt die Volkshochschule telefonisch (0 70 22) 7 53 30 oder unter www.vhs-nuertingen.de.

Tipps und Termine