Schwerpunkte

meldungen

Vortrag über den Vogel des Jahres

03.02.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Grünspecht bevorzugt als Lebensraum halboffene Landschaften mit alten Bäumen, in die er seine Bruthöhlen zimmern kann. Obwohl er der häufigste der heimischen Spechte mit einer positiven Bestandsentwicklung ist, wurde er zum Vogel des Jahres 2014 gekürt, um den Schutz von Streuobstwiesen, Auwäldern und lockeren Waldbeständen zu unterstreichen. Für Menschen, die mehr über den Grünspecht und andere einheimische Spechte erfahren wollen, findet am Dienstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, ein Vortrag im Rahmen des monatlichen Nabu-Treffs statt. Referent ist Eberhard Mayer, der in den vergangenen Jahren Spechtkartierungen im Filderraum durchgeführt hat. Veranstaltungsort ist der Saal der Kulturkantine der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen, Plochinger Straße 14.

Tipps und Termine