Schwerpunkte

meldungen

Vortrag über den Binkel

22.10.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN. Viele alte Kultursorten sind vom Aussterben bedroht. Wie mühevoll, spannend und letztlich von Erfolg gekrönt die Rettung einer alten Sorte aussehen kann, davon berichtet Getreideexperte Professor Jan Sneyd. Am Sonntag, 24. Oktober, um 14 Uhr kommt er ins Freilichtmuseum Beuren, um die Rettung des Ur-Weizens „Binkel“ vorzustellen. Anmeldung bis 21. Oktober beim Freilichtmuseum Beuren, E-Mail besucherservice@freilichtmuseum-beuren.de, Telefon (07 11) 3 90 24 18 90. la

Tipps und Termine