Schwerpunkte

meldungen

Vortrag Roman Lenz

31.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 1. August, um 18 Uhr hält Professor Dr. Roman Lenz im Wörth-Garten einen Vortrag über das Thema „Alte Gemüsesorten retten“. Lenz ist Mitbegründer des Genbänkles, ein Netzwerk zur Förderung der Kulturpflanzenvielfalt in Baden-Württemberg. Das Genbänkle hat sich zum Ziel gesetzt, alte Gemüsesorten zu retten und durch Anbau und Nutzung an vielerlei Orten zu erhalten und zu verbreiten. In seinem Vortrag erzählt Roman Lenz anschaulich von seiner Arbeit. Der Vortrag findet im neuen Gemeinschaftsgarten der Bunten Beete in der Wörthstraße statt. Decken und Kissen als Sitzgelegenheit sollten mitgebracht werden.

Tipps und Termine