meldungen

Vortrag mit Renate Pirling

12.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Montag, 16. September, um 19 Uhr findet in der Glashalle ein Vortrag der Archäologin, Autorin und Museumsdirektorin Professorin Renate Pirling statt. Dazu lädt der Schwäbische Heimatbund, Regionalgruppe Nürtingen, in Kooperation mit der VHS Nürtingen, dem Stadtmuseum und Stadtarchiv ein. Die Archäologin hat das größte antike Gräberfeld nördlich der Alpen im römischen Gelduba, heute Krefeld-Gellep, mit Tausenden von römischen und fränkischen Gräbern freigelegt. Ihr 90. Geburtstag in diesem Jahr ist ein willkommener Anlass, von der außergewöhnlichen Karriere der in Nürtingen geborenen und wieder hier lebenden Wissenschaftlerin zu berichten. In einem Gespräch mit Martin Handschuh wird sie von vielen aufsehenerregenden Funden erzählen können.

Tipps und Termine