meldungen

Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben

10.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: „Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben“. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Und was ist davon übrig? Sind Single-Leben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative? Kann man das alte Institut der Ehe nicht modernisieren? Der Mann weiß inzwischen ohnehin: Wer oben liegt, muss spülen. Wichtig ist heute nur noch, dass die Beziehung ausgeglichen ist: Einer hat recht, der andere ist der Ehemann.

Mit seinem neuen Live-Programm gastiert Kabarettist Stephan Bauer am Sonntag, 19. Januar, 19.30 Uhr, im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen. Karten gibt es unter Telefon (0 70 24) 94 32 92.

Tipps und Termine