meldungen

Vom Zauber der Worte

02.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). „Zauber der Worte – Zauber der Musik“ – Reza Maschajechi erzählt am Freitag, 4. Januar, in der Aichtaler Bücherei im Helenenheim in Grötzingen persische Märchen. Einfühlsam begleitet wird er dabei von Sabine Bartl auf der Flöte. Beginn ist um 17 Uhr. Der bekannte Märchenerzähler Reza Maschajechi ist eingeladen, in der Bücherei seine Schatzkiste an persischen Märchen für Kinder ab Schulalter und für Erwachsene zu öffnen. Seine Geschichten stammen aus dem fernen Orient und aus längst vergangenen Tagen und wurden von Mund zu Mund, von Generation zu Generation überliefert. Sie haben eine lange Reise hinter sich, und bevor sie unsere Ohren erreichen, vermengen sie sich mit Flötenklängen von Sabine Bartl. In Zeiten der modernen Medientechnik ist das lebendige Erzählen etwas Besonderes und notwendiger denn je. Reza Maschajechi: „Meine Märchen werden von meinem Herz zu meinem Mund, von meinem Mund zu euren Ohren und von euren Ohren zu euren Herzen fließen“. Dazu lädt er alle ein, die bereit sind, für eineinhalb Stunden ihre Handys auszuschalten, zu lauschen und ihre Herzen zu öffnen.

Karten gibt es ab sofort und am Veranstaltungstag ab 16 Uhr.

Tipps und Termine