Schwerpunkte

meldungen

Videokonferenz zum Klimawandel

28.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Wie ist es um die Klimapolitik der EU bestellt? In Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung haben zu diesem Thema die Linke im Gemeinderat in Kirchheim, Attac, BUND und GEW Professor John P. Neelsen von der Universität Tübingen zu einem Online-Vortrag eingeladen. Die Videokonferenz beginnt am Donnerstag, 30. Juli, um 19 Uhr. Es gibt zwei Möglichkeiten teilzunehmen: Per Videokonferenz (Zoom): gleft.de/3Qo oder per Livestream auf Facebook: FB.COM/RLSBW/LIVE Der Vortrag wird zunächst den historischen Beitrag der EU zum Klimawandel skizzieren und auf ihre Klimaschutzpolitik eingehen. Im Folgenden werden zunächst die internen Probleme einer ambitionierten Politik, von Einstimmigkeit bis Lobbyismus, angesprochen und abschließend Möglichkeiten und Grenzen einer neoliberalen Lösung des Klimawandels analysiert. John P. Neelsen lehrt am Institut für Soziologie der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Politische Ökonomie, Globalisierung, Nord-Süd-Beziehungen und Südostasien.

Tipps und Termine

Kompostwerk bald samstags wieder zu

KIRCHHEIM (pm). Das Kompostwerk Kirchheim ist vom 1. Dezember bis 28. Februar 2021 samstags geschlossen. Zur Entlastung der Grünschnitt-Sammelstellen im Landkreis Esslingen war das Kompostwerk seit Mai dieses Jahres samstags für die Anlieferung von Grünschnitt sowie den Verkauf von Kompost ohne…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen