meldungen

Versunkene Welten im Ländle

15.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Erkundung und Dokumentation verlassener und meist vergessener Orte ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Der Nürtinger Benjamin Seyfang hat die spannendsten dieser „Lost Places“ in Baden-Württemberg aufgesucht und gewährt mit faszinierenden Fotos Einblicke in versunkene (Lebens-)Welten, die verzaubern. Seine Werke veröffentlicht der Silberburg-Verlag jetzt als Buch „Lost Places Baden-Württemberg – Die Faszination verlassener Orte“. Seyfang stellt sein Buch und ausgewählte Fotos am Mittwoch, 16. Oktober, ab 18.30 Uhr in der „Kunstfleck Galerie“ vor.

Tipps und Termine