Schwerpunkte

meldungen

Verkehrsänderung zum Opern Air

27.06.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Vom 19. bis zum 27. Juli finden zum neunten Mal die Opernfestspiele „Opern Air“ statt. Auf der Bühne vor der Stadtkirche werden fünf Mal die Strauß-Oper „Eine Nacht in Venedig“ und zwei Mal Georg Friedrich Händels „Semele“ aufgeführt. Folgende Verkehrsänderungen werden aus diesem Grund notwendig: Für erforderliche Proben besteht ab dem 4. Juli ab 14 Uhr ein Halteverbot für die Stellplätze gegenüber der Stadtkirche. Für den Tribünenaufbau und die Vorstellungen ist der Bereich rund um die Stadtkirche ab dem 12. Juli ab 7 Uhr voll gesperrt. An den Veranstaltungstagen ist die Marktstraße ab Höhe der alten Apotheke jeweils von 19.30 Uhr bis 23 Uhr gesperrt. Der Wochenmarkt vor dem Rathaus wird in der Zeit vom 18. bis 25. Juli in die Fußgängerzone verlegt.

Tipps und Termine