meldungen

Verein stiftet Linde

19.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Sonntag, 20. Oktober, 14.30 Uhr, pflanzt der Geschichts- und Kulturverein Köngen mit Hilfe der Gemeindeverwaltung aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Vereins eine Linde auf dem Gelände im Gewann „Marktweg“ an der L 1200 in Richtung Denkendorf. Der Verein will der Gemeinde etwas Bleibendes, Nachhaltiges hinterlassen. Linden wurden in der Vergangenheit immer wieder in Verbindung mit geschichtlichen Ereignissen vornehmlich an markanten, bevorzugten Plätzen gepflanzt. Ein Bestand an Linden ist vorhanden und säumt erkennbar die Umgebung der Gemeinde. Dem Verein erschien es daher sinnvoll, diesen Bestand mit einem weiteren Baum zu ergänzen. Die Pflanzaktion findet nach der Abzweigung links zu den Obstanlagen, nach der Autobahnüberführung statt und wird mit einer kleinen Feierstunde umrahmt. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen.

Tipps und Termine