meldungen

Umzug zum MPG-Jubiläum

07.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Freitag, 13. September feiert das Max-Planck-Gymnasium sein hundertjähriges Bestehen. Die Schulgemeinschaft trifft sich in der Stadtkirche St. Laurentius und startet danach einen Umzug, der am Wegesrand von kleinen Ensembles musikalisch begleitet wird, bis ans Gymnasium. Deshalb gibt es einige Verkehrsänderungen in der Kernstadt.

Der Bereich rund um die Stadtkirche ist daher von 9.30 Uhr an für Fahrzeuge komplett gesperrt. Ein absolutes Halteverbot gilt von 8 bis circa 12 Uhr. Betroffen davon sind die Marktstraße, die Apothekerstraße und die Kirchstraße auf Höhe der Stadtkirche. Der Zug bewegt sich von der Kirchstraße durch die Lampertstraße in die Heiligkreuzstraße und begibt sich danach unter Absicherung der Polizei und des Gemeindevollzugsdienstes über die Hechinger Straße und Sigmaringer Straße zum Max-Planck-Gymnasium.

Tipps und Termine