Schwerpunkte

meldungen

Über die Ökumene

20.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. „Warum brauchen wir die weltweite Ökumene?“ ist das Thema bei der nächsten Nachmittagsakademie am Montag, 20. Juni, im Stephanushaus Roßdorf. Dazu laden das Forum 55+ im Evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen und das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen ein. Anlass ist die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), die vom 30. August bis 8. September in Karlsruhe zusammenkommt. Der 1948 gegründete ÖRK ist ein Zusammenschluss von 352 protestantischen, anglikanischen und orthodoxen Kirchen in über 120 Ländern. Er repräsentiert 560 Millionen Christen weltweit und tagt zum ersten Mal in Deutschland. Krieg und Klimawandel, Migration und Armut: Pfarrerin Heike Bosien, Leiterin des Dienstes für Mission, Ökumene und Entwicklung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (DiMOE), stellt die Themen der 11. Vollversammlung vor und gibt einen Einblick in die rasanten Veränderungen in der internationalen Kirchenlandschaft. Die Nachmittagsakademie beginnt um 15 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Eine Anmeldung bei Diakonin Monika Petsch erbeten unter (0 70 22) 40 72 58 oder petsch@evkint.de. pm

Tipps und Termine