meldungen

Über das Immunsystem 50 plus

19.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hh). Eine einfache Regulation der Stoffwechseltätigkeit ist der nachhaltige Weg zur aktiven Gesundheit. Diabetes, Herz-Kreislaufschwäche, Laktoseunverträglichkeit, Histaminintoleranz, Neurodermitis und Allergien . Gleichzeitig wird es für Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten aufgrund der Vielschichtigkeit und unspezifischen Symptomatik der vordergründigen Erkrankung immer schwieriger die eigentliche Ursache zu finden. Vor allem eine zuverlässige und effektive Behandlung wird für den Patienten oftmals zur Geduldsprobe mit ungewissem Ausgang. Jürgen Wegner erklärt in seinem Vortrag am Dienstag, 22. Januar, 15 Uhr, wie durch Stabilisierung des Stoffwechsels und Entlastung der Entgiftungsorgane nachhaltige Erfolge bei der Behandlung der „Zivilisationserkrankungen“ zu erzielen sind. Jürgen Wegner ist Heilpraktiker mit den Schwerpunkten Infusionstherapie, Biometrie, Irisdiagnose und Blutanalyse im Dunkelfeld. Der Vortrag findet im Rahmen des MiT-Programms im Treffpunkt Stadtmitte statt. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine