Schwerpunkte

meldungen

Tropfsteinhöhle geöffnet

13.09.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/HÜLBEN (pm). Am Sonntag, 14. September, bietet die Höhlenforschungsgruppe Nürtingen nach einjähriger Pause wieder im Rahmen des Tags des offenen Denkmals Interessierten die Möglichkeit, den sehenswerten Sinterschmuck der von ihr betreuten Hülbener Tropfsteinhöhle zu bewundern. Führungen für kleinere Gruppen bis zu 15 Personen finden von 10 bis gegen 18 Uhr statt (bei schlechtem Wetter erst ab 13 Uhr). Der 1978 bei Straßenbauarbeiten angeschnittene Hohlraum befindet sich direkt unter der Straße nach Bad Urach und kann nur über einen etwa vier Meter tiefen Schacht erreicht werden, dessen Abstieg nach Bedarf mit einem Seil gesichert erfolgt. Die Befahrung erfolgt auf eigene Gefahr und ist kostenlos. Parkmöglichkeiten bestehen am Wanderparkplatz an der Kläranlage.

Tipps und Termine

Beratung rund um Schwerhörigkeit

KIRCHHEIM (pm). Am Mittwoch, 2. Dezember, findet von 14 bis 16 Uhr im Haus der sozialen Dienste, Widerholtplatz 3, wieder ein kostenloses Beratungsangebot rund um das Thema Schwerhörigkeit und Hörbehinderung des Landesverbandes der Schwerhörigen und Ertaubten Baden-Württemberg statt. Die…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen