Schwerpunkte

meldungen

Triggerpunkte selbst behandeln

27.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 3. März, von 19.30 bis 21 Uhr findet das Seminar „Triggerpunkte selbst behandeln“ als Onlineseminar statt. Faktoren wie Stress, Fehlhaltung, Unter- oder Überbelastung können zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Bewegungsapparat führen. Ursachen der Beschwerden können Triggerpunkte sein, die manchmal als schmerzhafte Knoten oder Stränge im Muskelgewebe wahrgenommen werden. Der Online-Vortrag zeigt, wie man diese Triggerpunkte durch praktische Massage- und Übungsanleitungen lösen kann. Diese Handgriffe und Übungen können helfen, wieder schmerzfreier und flexibler zu werden. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter (0 70 22) 75-3 30 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de entgegen.

Tipps und Termine