Schwerpunkte

meldungen

Treffen der DGV-Regionalgruppe

09.12.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Die jüngst in Geislingen gegründete Regionalgruppe Alb-Fils-Neckar-Rems der Direktversicherungsgeschädigten (DGV) trifft sich erstmals am kommenden Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthaus Bären in Plochingen, Neckarstraße 12. Die Mitglieder des bundesweiten Vereins wehren sich gegen das 2004 von der rot-grünen Bundesregierung verabschiedete Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG), wonach auf Betriebsrenten der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil an Krankenkassenbeiträgen fällig wird sowie der Beitrag zur Pflegeversicherung. Damit verlören die Betroffenen rund ein Fünftel ihrer Vorsorge, klagt DVG an.

Tipps und Termine