Schwerpunkte

meldungen

Treffen Bessarabiendeutsche

24.06.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 30. Juni, ab 10.30 Uhr, findet das Sommertreffen des Bessarabiendeutschen Vereins im K3N statt. Die Auswanderung von Deutschen nach Südrussland am Schwarzen Meer erfolgte ab 1814. Diplompädagoge Heinz Fieß aus Göppingen hält einen Vortrag über die Situation bei der Rückkehr nach Deutschland im Jahr 1940, als die Bessarabiendeutschen als „Menschenmaterial“ von den Nazis manipuliert wurden.

Den Abschluss bildet eine Lesung von Lucie Kasischke-Kämmler aus ihrem Buch „Im Schneesturm“. Der Bessarabiendeutsche Verein möchte vor allem auch Jüngere aus den nachfolgenden Generationen ansprechen.

Weitere Informationen auf www.bessarabien.de

Tipps und Termine