Schwerpunkte

meldungen

„Trauerschritte“ startet wieder

13.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Das Hospiz Esslingen bietet ab Sonntag, 19. Juli, wieder Spaziergänge für Trauernde unter dem Namen „Trauerschritte“ an. Sie waren wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt worden. Allerdings gelten dafür Hygiene-Auflagen. So ist die Teilnahme nur mit Anmeldung möglich und die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Zudem müssen diese eine Mund-Nase-Bedeckung mitbringen. Am Sonntag, 19. Juli, führt ein etwa zweistündiger gemächlicher Spaziergang durch das „Buchenwäldle“ bei Esslingen-Berkheim. Es gibt zwei mögliche Rastplätze, wo bei einer Pause auch selbst Mitgebrachtes verzehrt werden könnte. Start ist am Waldheim Berkheim (Jakobstraße 91) um 14.50 Uhr. Mit der Buslinie 113 erreicht man die Haltestelle Jakobstraße um 14.35 Uhr, von dort braucht man etwa zehn Minuten bis zu den Sportanlagen beim Waldheim. Anmeldung bis Donnerstag, 16. Juli, unter Telefon (07 11) 13 63 20 10 oder trauer@hospiz-esslingen.de.

Tipps und Termine