Schwerpunkte

meldungen

Touren mit Guides

26.08.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) „Geschichtliches und Militärisches auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen“ kann man bei einer halbtägigen Bustour mit Besichtigung des Zielbedienunterstands und des Munitionsdepots mit TrÜP-Guide Rita Goller am Donnerstag, 27. August, erfahren. Start der Tour ist in Kirchheim, Zustieg in Nürtingen und Münsingen ist möglich. Eine verbindliche Anmeldung ist dringend erforderlich unter Telefon (0 73 81) 9 38 63 80 oder 47 81. Näheres zu den Abfahrtszeiten bei der Anmeldung.

Eine TrÜP-Guide-Tour gibt es auch am Sonntag, 30. August, um 14 Uhr. Start ist am Zugangspunkt in Zainingen am Ende der Münsinger Straße. Diese leichte Wandertour führt auf einem neuen Wanderweg im Sperrgebiet zu einer Eselweide mit circa 20 Eseln. Unterwegs bekommt man Infos zum neuen Projekt des Biosphärengebietes Schwäbische Alb und über den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen. Auch eine neue Vogelbeobachtungsstation wird besucht und abhängig von der Witterung ein Aussichtsturm. Notwendige Anmeldung per Telefon oder E-Mail bei TrÜP-Guide Siegfried Guggenberger unter (0 70 21) 57 11 01 oder sgugg@t-online.de.

Tipps und Termine

Feier fällt aus

NÜRTINGEN (pm). Die Veranstaltung zur Einstimmung in den Advent im Haus der Heimat in Nürtingen fällt coronabedingt aus. Geplant war die Abendveranstaltung für Samstag, 28. November. Auch der Weihnachtsbasar der Böhmerwäldler Frauengruppe Nürtingen kann nicht stattfinden.

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen