Schwerpunkte

meldungen

Töpfer- und Künstlermarkt

10.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Am 11. und 12. Mai treffen sich jetzt bereits zum 30. Mal nationale und internationale Töpfer, Künstler und Kunsthandwerker beim Töpfer- und Künstlermarkt in der Ortsmitte von Frickenhausen. Keramik, Holz, Leder, Metall, Bilder, Schmuck, Textil – Kunsthandwerk ist vielseitig. Die Idee ist die Kunst, die Umsetzung das Handwerk. Beim traditionellen Markt in Frickenhausen finden die Besucher zeitgenössisches Design, schöne Accessoires, Bilder oder interessante Objekte, ausgefallene Kleidung und feine Schmuckstücke. Beim Markt unter freiem Himmel kommt man mit denen ins Gespräch, die die Arbeiten in Handarbeit hergestellt haben. Stände, die zum ersten Mal teilnehmen, zeigen unbekannte überraschende Facetten kreativer Arbeiten. Bekannte Stände werden von den Besuchern oft schon erwartet, weil auch dort Neues zu finden ist oder Bekanntes ergänzt werden kann. Im Rahmenprogramm zum Töpfer- und Künstlermarkt leitet Simona Singh interessierte Kinder an, mit Ton kreativ zu werden. An einigen Ständen kann man den Handwerkern bei ihrer Arbeit zuschauen. Sergio Vesely, der Liedermacher aus Chile, untermalt den Markt musikalisch. Die Veranstaltung beginnt am Samstag und Sonntag um 11 Uhr und endet jeweils um 18 Uhr.

Tipps und Termine