Schwerpunkte

meldungen

Tierschutzpreis

18.07.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Verbraucherminister Alexander Bonde zeichnete jetzt Schülerinnen und Schüler für vorbildliches Engagement für Tiere aus. Zu den Preisträgern des Tierschutzpreises 2014 des Landeschülerwettbewerbs zum Tierschutz des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gehören auch die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 der Nürtinger Johannes-Wagner-Schule. Die Jungen und Mädchen kümmern sich um die artgerechte Haltung von drei zuvor heimatlos gewordene Kaninchen. Dazu haben sie einen dem Klassenzimmer vorgelagerten Balkon zum großen Gehege umgestaltet. Dort leben die zuvor getrennt gehaltenen Kaninchen jetzt zusammen, artgerecht versorgt von den Schülern der Johannes-Wagner-Schule.

Tipps und Termine