Schwerpunkte

meldungen

Tests in Grafenberg

20.03.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (der). Der Anfang für kostenlose Schnelltests auf Covid-19 in Grafenberg ist gemacht. Durch die sehr kurzfristige Ankündigung der Möglichkeit, sich in der örtlichen Arztpraxis donnerstags zwischen 17 und 18 Uhr testen zu lassen, gab es keinen Massenandrang, sodass die „Generalprobe“ als gelungen bezeichnet werden kann.

Bürgermeister Volker Brodbeck war selbst vor Ort, um sich einen Eindruck vom reibungslosen Ablauf zu verschaffen. „Das Praxisteam kann auch größeren Andrang bewältigen“, stellte er fest. „Wir sind sehr dankbar, dass Dr. Böbel mit seinem Team eine Teststation für Grafenberger Bürger anbietet und auch dafür, dass das Team einmal in der Woche in Schule und Kindergärten direkt vor Ort testet“, so Brodbeck. Das kostenlose Angebot ohne Voranmeldung steht unkompliziert allen Grafenberg Bürgern offen, egal, ob sie Patienten in der örtlichen Praxis sind oder einen anderen Hausarzt haben.

„Wir hoffen, dass wir außerdem bald Impfungen für alle Grafenberger über 80, die noch keinen Impftermin in den Testzentren vereinbaren konnten, ebenfalls in der Arztpraxis vor Ort anbieten können. Noch sind dazu allerdings nicht alle Voraussetzungen abgeklärt“, so Brodbeck.

Tipps und Termine