Schwerpunkte

meldungen

Teckbahn: geänderter Fahrplan

25.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN/KIRCHHEIM. In den Sommermonaten modernisiert die Deutsche Bahn die Strecke der Teckbahn zwischen Kirchheim und Oberlenningen. Um die Bahnlinie fit für die Zukunft zu machen, werden dabei unter anderem die Bahnsteige entlang der Strecke neu gebaut, heißt es in einer Pressemitteilung des VVS. Künftig könnten Fahrgäste stufenfrei in die Züge einsteigen. Durch den Ausbau von Bahnübergängen verkürzen sich die Fahrzeiten.

Aufgrund der Bauarbeiten fahren laut VVS in drei unterschiedlichen Zeiträumen keine Züge auf der Teckbahn. Diese sind: am 2. und 3. Juli, vom 15. bis 18. Juli und vom 28. Juli bis 11. September. Es ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen der Linie R64E zwischen Kirchheim (Teck) und Oberlenningen im Einsatz. Die Ersatzbusse sind auf der gleichen Route wie die Buslinie 177 unterwegs und fahren die gleichen Haltestellen an. pm

Tipps und Termine