Schwerpunkte

meldungen

Szenische Lesung zur SPD

16.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (we). In einer szenischen Lesung werden am Mittwoch, 17. April, wichtige Stationen der Nürtinger SPD seit 1889 erlebbar gemacht. Beginn ist um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus, Vendelaustraße. Die Ereignisse reichen von der Gründung des „Arbeiter-Vereins“ 1889 über die Revolution 1918/19 und ihre Folgen für die Partei bis zum Bücherentscheid über den Bau eines Atombunkers 1986. Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Ausstellung „150 Jahre SPD“, die noch bis zum 21. April zu sehen ist.

Tipps und Termine