Schwerpunkte

meldungen

Stuttgarter Straße halbseitig gesperrt

04.10.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. In der Stuttgarter Straße in Ötlingen werden ab heute, Montag, 4. Oktober, weitere Arbeiten für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Ötlingen aufgenommen. Dieser Bauabschnitt wird bis zum Jahresende dauern.

In diesem Bauabschnitt werden punktuelle Kanalsanierungen sowie Arbeiten an der Wasserleitung, am Leerrohrnetz sowie für die Netze BW und Telekom durchgeführt. Außerdem wird der Asphalt in der Stuttgarter Straße erneuert.

Die Baustelle rückt nun wieder in den Straßenbereich, sodass eine halbseitige Sperrung im Bereich der Hausnummern 189-1 bis 139 der Stuttgarter Straße erforderlich ist. Hier wird die Straße auf der Südseite halbseitig gesperrt, sodass der Verkehr mittels Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Stadtmitte fahren kann. Der Verkehr aus Richtung Kirchheim wird während dieses Bauabschnittes über die Fabrikstraße/Haldenstraße/Isolde-Kurz-Straße umgeleitet. Danach finden die Arbeiten parallel ab Montag, 11. Oktober, im Bereich der Hausnummern 159 bis 151 statt. Eine Umleitung für die Dauer der Vollsperrung über die Hegelstraße/Heimenwiesen wird ausgeschildert.

Die Streckenführung über die Fabrikstraße/Haldenstraße/Isolde-Kurz-Straße wird darüber hinaus bis zum Ende der gesamten Maßnahme im Mai 2022 aufrechterhalten. Der Radverkehr aus Richtung Kirchheim wird während dieses Bauabschnittes über die Johannes-Kepler-Straße, Linkstraße und die Isolde-Kurz-Straße geleitet. pm

Tipps und Termine