meldungen

Stunde der Erinnerung

01.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Sonntag, 4. März, 17 Uhr, laden die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim und die Diakoniestation Teck zum ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Martinskirche ein. Die Stunde des Erinnerns, Trauerns, gemeinsamen Singens und Betens richtet sich an Menschen, die einen Angehörigen oder Freund verloren haben – erst kürzlich oder schon länger zurück. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrer Franz Keil, Mitarbeitern der AG Hospiz und der Diakoniestation Teck. Die Musik steuert das Flötenensemble der Familienbildungsstätte bei.

Tipps und Termine