Schwerpunkte

meldungen

Studium generale an der HfWU

05.10.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Im Rahmen von drei öffentlichen Seminarreihen geht es an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) um das Verhältnis von Mensch und Natur, verantwortliches Entscheiden und die Frage, ob man Tiere essen darf. Den Auftakt der drei Ringseminare unter dem Titel „Philosophie – Ethik – Nachhaltigkeit“ im Rahmen des Studium generale macht eine ganzheitliche Betrachtung des Geschöpfs Mensch in seinem Verhältnis zur Natur (Termine immer donnerstags am 7., 14. und 21. Oktober).

Im November geht es um „Urteil und Dilemma“ und die Grundlagen moralisch verantwortlichen Entscheidens (immer donnerstags am 11., 18. und 25. November).

Die Seminarreihe im Dezember gibt unter der Leitfrage, ob man Tiere essen darf, eine Einführung in die Tier- und Umweltethik (immer donnerstags am 2., 9. und 16. Dezember). Die Ringseminare finden online statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hfwu.de/studium-generale. pm

Tipps und Termine