Schwerpunkte

meldungen

Streuobstwiesen kulinarisch

17.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (la). Jetzt im Herbst bieten Streuobstwiesen eine Fülle schmackhaften Obstes. Wer sich öfter fragt, was soll ich mit dem Obst nur anfangen, der ist bei einer kulinarischen Reise durch die Streuobstwiesen, die das Landwirtschaftsamt anbietet, richtig. Die findet am Dienstag, 25. September, von 14 bis 17 Uhr in der Fritz-Ruoff-Schule, Auf dem Säer, statt. In der dortigen Schulküche wird unter Anleitung von Dagmar Köber Streuobst von Apfel über Birne und Quitte bis zu Zwetschge nach verschiedenen traditionellen und neueren Rezepturen zubereitet. Apfel-Lauch-Roulade, Birnenpizza und Chutney sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Kochprogramm. Dagmar Köber ist Fachfrau für Bewusste Kinderernährung. Die Veranstaltung wird über das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Blickpunkt Ernährung finanziert. Lebensmittelkosten werden umgelegt. Anmeldung bis 21. September beim Landwirtschaftsamt, Telefon (07 11) 39 02-14 70, E-Mail landwirtschaftsamt@LRA-ES.de.

Tipps und Termine