Schwerpunkte

meldungen

Streuobstcocktails und Urgetreide

21.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN. Ein sommerlicher Feierabend mit Streuobstcocktails und Häppchen aus Urgetreide-Spezialitäten steht erstmals am Freitag, 23. Juli um 17.30 Uhr im Freilichtmuseum Beuren auf dem Programm. Professor Dr. Jan Sneyd wird als Pflanzenzüchter über die Bedeutung des Erhalts von alten Sorten sprechen und für Fragen zur Verfügung stehen. Rainer Nitschke von Burkhardt Fruchtsäfte erläutert unter anderem die Aufpreispolitik beim regionalen Streuobst zum Erhalt heimischer Streuobstwiesen. Susanne Erb-Weber geht bei der Verkostung der Backwaren auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit ein. Auf einem Schauacker des Freilichtmuseums wird unter anderem der Schwäbische Dickkopfweizen angebaut, wodurch sich der Kreis im Sinne einer Netzwerkpartnerschaft schließt. Anmeldung per E-Mail an besucherservice@freilichtmuseum-beuren.de oder unter Telefon (07 11) 3 90 24 18 90. Mehr Informationen unter www.freilichtmuseum-beuren.de. pm

Tipps und Termine