Schwerpunkte

meldungen

Streuobst: Gütlesbesitzer melden

08.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). Vor einigen Tagen wurde die Streuobstwiesenbörse des grünen Ortsverbandes Aichtal-Neckartal gestartet. Erstaunlich ist nur, dass es viele Anfragen aber fast keine Angebote gibt, obwohl das Apfeljahr gut ist. Die Initiatoren rufen die Gütlesbesitzer im ganzen Altkreis Nürtingen und darüber hinaus auf, ihr Obst nicht vergammeln zu lassen, auch wenn sie nicht mehr ernten können oder wollen. Nachbarn von ungeernteten Grundstücken werden gebeten die Besitzer anzusprechen, ihr Obst an die verschiedenen Börsen oder Initiativen zu melden. Äpfel, Birnen, Nüsse, Zwetschgen und Quitten können über eine telefonische Vermittlungsstelle angeboten oder gesucht werden. Immer wichtiger wird auch die Vermittlung von Pacht- und Kaufgesuchen oder Angeboten, damit die wertvollen ökologischen Streuobstwiesen weiter bewirtschaftet werden. Weitere Informationen: Telefon (0 71 27) 96 04 01 oder per E-mail: familiegless@web.de

Tipps und Termine