meldungen

Streitigkeiten auf dem Parkplatz

26.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Streit auf dem Parkplatz endete mit anschließender Körperverletzung. Nach Angaben der Polizei war ein 37-jähriger Mann auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Ulmer Straße an einem dunkelfarbenen Daimler-Benz-Kombi vorbeigegangen. Dem Fahrer des Pkw sei dies wohl zu langsam gegangen, weshalb er seinen Motor laut aufheulen ließ. Danach sei es zu einer Unmutsäußerung des Fußgängers gekommen, was dem Fahrer des Mercedes nicht gepasst habe und dieser dem Fußgänger in den Einkaufsmarkt folgte. Im Einkaufsmarkt sei es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Der Fußgänger hat sich laut Polizeimeldung nur mit Hilfe eines Gegenstandes wehren können, worauf der Mercedesfahrer von dem Mann abließ und flüchtete. Der Flüchtende wird wie folgt beschrieben: männlich, nordeuropäisches Erscheinungsbild, etwa 50 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß, kräftige athletische Figur, schwarzes T-Shirt, kurze Hose, rot-orangefarbene Turnschuhe, Glatze, grauer Drei-Tage-Bart. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 zu melden.

Tipps und Termine