Schwerpunkte

meldungen

„Sternenhell – Die Alb bei Nacht“

27.09.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Ab Sonntag, 28. September, zeigt das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb die Sonderausstellung „Sternenhell – Die Alb bei Nacht“. Die Ausstellung zeigt faszinierende Fotografien der Nachtlandschaft und des Sternenhimmels auf der Schwäbischen Alb des Astrophysikers Till Credner aus Tübingen. Neben einer fast noch natürlich beleuchteten Nachtlandschaft zeigen die Bilder, wie die Beleuchtung die Nacht zum Tag werden lässt. Die durch Lichtverschmutzung hervorgerufenen Probleme und deren Lösung durch umweltgerechte Beleuchtung werden ebenfalls thematisiert. Um 15 Uhr eröffnet Dr. Wolfgang Wohnhas, Leiter des Naturschutzzentrums, die Ausstellung mit einem Grußwort. Um 15.15 Uhr referiert Dr. Günther Wuchterl, Astrophysiker an der Kuffner-Sternwarte in Wien, um 16.15 Uhr folgt eine circa 30-minütige Führung durch die Ausstellung durch Diplomingenieur Matthias Engel und Diplomphysiker Till Credner. Die Ausstellung ist bis zum 1. März 2015 zu sehen.

Tipps und Termine

Kompostwerk bald samstags wieder zu

KIRCHHEIM (pm). Das Kompostwerk Kirchheim ist vom 1. Dezember bis 28. Februar 2021 samstags geschlossen. Zur Entlastung der Grünschnitt-Sammelstellen im Landkreis Esslingen war das Kompostwerk seit Mai dieses Jahres samstags für die Anlieferung von Grünschnitt sowie den Verkauf von Kompost ohne…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen