Schwerpunkte

meldungen

Sterbebegleitung kann man lernen

12.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN. In Kooperation mit dem Hospiz Esslingen und dem Krankenpflegeverein Köngen bietet die Familienbildungsarbeit am Freitag, 19. November, 14.30 bis 18.30 Uhr, einen Nachmittag an, an dem den Teilnehmern Basiswissen rund um Sterben, Tod und Palliativversorgung vermittelt wird. Thematisiert werden mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können, und deren Linderung. Die Moderation erfolgt durch zertifizierte Kursleiterinnen mit Erfahrung in der Hospiz- und Palliativversorgung. Der Nachmittag findet im Schulberggebäude, Kiesweg 52 in Köngen statt. Anmeldungen im FBA-Büro unter Telefon (0 70 24) 86 87 89 oder anmeldung@fba-koengen.de. pm

Tipps und Termine